Andreas Papesch – neu im Team Carplounge!

Wir freuen uns, Andreas Papesch im Carplounge Team begrüßen zu können!

''Nach ausführlichem Gesprächen mit anderen Futterbootbesitzern war mir schnell klar gewesen, es muss das beste und zuverlässigste sein was der Markt zu bieten hat und da gab es immer nur eine Antwort: das RT4 von Carplounge!''

Andreas ist vielen sicher durch seine regelmäßigen Fänge an schwierigen Gewässern bekannt. Durch seine Zusammenarbeit mit den Firmen Baitservice Austria, Poseidon Angelsport, Geoff Anderson und seiner eigenen Marke Vienna Calling hat er in den letzten Jahren bei der Weiterentwicklung von Angelprodukten seinen Teil beigetragen.

“”Ich beobachte die Szene sehr intensiv und habe in den letzten Jahren immer öfter festgestellt, dass ein Futterboot meine Angelei noch effektiver gestalten würde. Bei der Suche nach einem für mich passenden Futterboot waren mir besonders folgende Faktoren wichtig:

// Zuverlässigkeit
// EU Markenware (kein China Import)
// Weiterentwicklung & Erweiterbarkeit des Bootes
// Service vor & nach dem Kauf

''Nach ausführlichem Gesprächen mit anderen Futterbootbesitzern war mir schnell klar gewesen, es muss das beste und zuverlässigste sein was der Markt zu bieten hat und da gab es immer nur eine Antwort: das RT4 von Carplounge!''

Durch ein kurzes Gespräch zur Ausstattung des Bootes mit meinem Freund Olaf Barz, war schnell klar was ich brauche (Danke nochmals für die Beratung).

Kurzerhand auf der Homepage mein Boot zusammengestellt und 2-3 Wochen später war es soweit. In den letzten Monaten war das RT4 bei fast allen Sessions mit dabei und hat sich schon in sämtlichen Situationen (starke Winde/große Wellen, Longrange Füttern…) eindrucksvoll bewiesen. Ich wurde nicht enttäuscht und möchte dieses Boot in meiner Fischerei nicht mehr missen.!””

Andreas unterstützt ab sofort das international- hochkarätige Carplounge Team:

“”Es ist eine tolle neue Herausforderung so eine große Marke zu unterstützen und ich freue mich ab sofort das Team Österreich zu führen!””

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.