banner

Echolot Konstantstrom-Adapter

49,00 EUR incl. 19 % MwSt exkl.Versandkosten Lieferzeit: 3-4 Tage
€41,18

Echolot Konstantstrom-Adapter

Bisher mussten Funkecholote in Futterbooten mit eigener Stromversorgung ausgestattet werden zB. einer 9V-Block Batterie für Smartcast Echolote oder mittels Batterieadapter (8xAA) an den Lowrance und Toslon Echoloten. Unser neu entwickelter Echolot- Kontantstromadapter bietet jetzt die Möglichkeit ganz auf Batterien/Akkus für den Echolotsender im Boot zu verzichten! Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass der Echolotsender immer mit der vollen Sendeleistung arbeiten kann, ohne dass die Reichweite durch zu leere Batterien verringert wird.

Der Adapter wird einfach zwischen eine der Bootsbatterien (Haupt oder Backup) und dem Boot angeschlossen (11-18V). Der Echolot Stromausgang ist speziell für unsere Toslon und Lowrance Sender im Boot abgestimmt und wird durch Entstörungselektronik aufbereitet. Das Mini-ABS-Gehäuse misst nur 50x35x20mm und hat somit Platz in allen Futterbooten. Über den Schalter, kann der Stromkreis für das Echolot separat an und aus geschaltet werden. Eine helle LED zeigt an, sobald der Echolotstromausgang aktiv ist.

 Zur Verfügung stehen 2 Versionen:

A)    Stecker für 4S LiIon-Akkus (RT3/RT4)
B)    Stecker für 12V Bleiakkus (zB. Carponizer..) 

Bitte bei der Bestellung unter "Notiz" mit angeben. Ohne Angabe wird standartmäßig Lipo-Akku Anschluss ausgeliefert.

Wird der Konstantstromadapter mit einem unserer Boote bestellt oder ist Teil eines Setangebotes, wird er durch unsere Techniker im inneren des Bootes verbaut.

Echolot Konstantstrom-Adapter

Bisher mussten Funkecholote in Futterbooten mit eigener Stromversorgung ausgestattet werden zB. einer 9V-Block Batterie für Smartcast Echolote oder mittels Batterieadapter (8xAA) an den Lowrance und Toslon Echoloten. Unser neu entwickelter Echolot- Kontantstromadapter bietet jetzt die Möglichkeit ganz auf Batterien/Akkus für den Echolotsender im Boot zu verzichten! Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass der Echolotsender immer mit der vollen Sendeleistung arbeiten kann, ohne dass die Reichweite durch zu leere Batterien verringert wird.

Der Adapter wird einfach zwischen eine der Bootsbatterien (Haupt oder Backup) und dem Boot angeschlossen (11-18V). Der Echolot Stromausgang ist speziell für unsere Toslon und Lowrance Sender im Boot abgestimmt und wird durch Entstörungselektronik aufbereitet. Das Mini-ABS-Gehäuse misst nur 50x35x20mm und hat somit Platz in allen Futterbooten. Über den Schalter, kann der Stromkreis für das Echolot separat an und aus geschaltet werden. Eine helle LED zeigt an, sobald der Echolotstromausgang aktiv ist.

 Zur Verfügung stehen 2 Versionen:

A)    Stecker für 4S LiIon-Akkus (RT3/RT4)
B)    Stecker für 12V Bleiakkus (zB. Carponizer..) 

Bitte bei der Bestellung unter "Notiz" mit angeben. Ohne Angabe wird standartmäßig Lipo-Akku Anschluss ausgeliefert.

Wird der Konstantstromadapter mit einem unserer Boote bestellt oder ist Teil eines Setangebotes, wird er durch unsere Techniker im inneren des Bootes verbaut.

Nachrichten
Auch dieses Jahr haben wir wieder auf der "BIG ONE" ausgestellt und hatten einen Wahnsinns Erfolg. Auch Korda's Ali Hamidi hatte sich schon vor der Messe ein RT4 vorbestellt, dass wir ihm auf der Mes...
Preiserhöhung RT Baitboats und Zubehör: Wir konnten es lange vermeiden, die Preissteigerungen der letzten Jahre unserer Zulieferer an unsere Kunden weiterzugeben. Da für die......
BaitSpirals - Henk rüstet auf -Freitag, 10. Februar 2017
"Mit den BaitSpirals bietet Carplounge seinen Kunden einen entscheidenen Vorteil und völlig neue Futterstrategien. Die Verarbeitung, das "Plug and Play"- Prinzip und die stufenlose Steuerung ......
Steve Briggs RT4 übergabe in Zwolle -Freitag, 10. Februar 2017
Back @ Home: zum Abschluss der Carp Zwolle hat es sich auch Nash's Steve Briggs nicht nehmen lassen, sein vorbestelltes RT4 persönlich bei uns am Stand ab zu holen. "Ich habe schon einiges über die C...
RT4 im Härtetest von Carpzilla -Samstag, 15. Oktober 2016
Das RT4 wurde nach einem 3-jährigen intensivtest als erstes Futterboot mit dem Carpzilla "Härtegetestet"-Siegel ausgezeichnet! Vollständer Testbericht ab sofort Online!...
Mehr als 50000 Fans auf Facebook. -Freitag, 1. Juli 2016
50000+ Fans auf Carplounge. Wahnsinn. Mit über 50k Fans und Followern zählt unsere Facebook Seite weltweit zur mit Abstand grössten Fanseite rund um das Thema Baitboats....
Carplounge auf der Big One Show - der größten Carpfishing show in England. Im Interview: Ian Russell, der Inhaber von Avid Carp schildert ausführlich, warum er sich für das RT4 entschieden hat. **mit...
Carpzilla zu besuch bei Carplounge -Samstag, 30. April 2016
In der neuen Rubrik „Zu Besuch bei“ schaut Carpzilla hinter die Kulissen namhafter Angelfirmen. "In unserer neuen Serie statten wir unseren Partnern einen Besuch ab, um euch tiefe Einblicke in die An...
Neue RT4 Videos Online! -Montag, 4. April 2016
In die Videothek stellen wir immer die neusten Carplounge Videos online. Alle Carplounge Videos auf unserem Youtube Kanal: www.youtube.com/user/Carplounge...
2015 haben wir wieder auf der Carpin‘ On Messe in England ausgestellt. Mittlerweise sind wir auch in England, dem Mutterland der Futterboote, ganz klar Marktführer im High-End Futterboot Segment. Die...