banner

Baitboats for professionals

Carplounge LoungeBox - Lade- Powerstation mit 10A Lader

Statt 649,00 EUR Nur ab 479,00 EUR incl. 19 % MwSt exkl.Versandkosten
*
£490.84
£362.27

Carplounge Loungebox - LiIon Lade- & Powerstation 



Die Anschlüsse der Loungebox machen den Akku zu einem Multifunktionswerkzeug für jede erdenkliche Situation. So ist sie perfekt geeignet als Akku für elektro-Motoren im Schlauchboot bis zu 650W(!), zum laden der Futterbootakkus, zum betreiben von Beleuchtungssystemen und laden aller elektronischen Geräte - und das auch bei längeren Sessions!

Der Einsatz moderner Lithium-Ionen (LiIon) Akkus ermöglicht nun endlich auch die effektive Verwendung von sehr starken Verbrauchern ohne die schwere und uneffektive Bleibatterien verwenden zu müssen. 

Fast Ausverkauft! - jetzt schnell sein und letztmalig richtig sparen.

Loungebox Version

Reg. Verkaufspreis

preorder Angebot!

12V 50Ah LiIon inkl. 10A Ladegerät

649,00 €

479,00 €

12V 75Ah LiIon inkl. 10A Ladegerät

799,00 €

599,00 €

12V 100Ah LiIon inkl. 10A Ladegerät 

949,00 €

749,00 €


 Die Hauptausgabequelle ermöglicht das Betreiben von Leistungsintensiven Verbrauchern wie Elektromotoren auf Schlauch- bzw. Hartschalenbooten bis zu 650W / 55 LBS
 Anschluss des Baitboat Akku- Laders. Das Robbeladegerät sowie der neue 4-Fach Mulitcharger können direkt an der Loungebox angeschlossen werden. So kann einfach am Wasser nachgeladen werden und es müssen keine Zusätzlichen Futterakkus gekauft werden
 Ein – und Ausschalter um unnötige Stromverbräuche am USB und 12V-Out bei Nichtbenutzung zu vermeiden
 12V-Zigarettenanzünder. Dieser erlaubt zB. den Anschluß eines Spannungswandlers von 12V auf 220V und bietet somit die Option für den Einsatz steckdosenbetriebener Verbraucher wie zum Beispiel Kühlschränken auf Festivals, beim Camping oder auch beim angeln.
 Die Doppel-USB Buchse mit den gängigen (Lade-) Spannungen 1,0A und 2,1A für eine USB-Schnallladung ermöglicht den direkten Anschluß von Handys, Tablets etc. 
 Die Multibuchse dient zum einen dem laden des internen Akkus. Außerdem bietet Sie die Grundlage für die in kürze verfügbaren Erweiterungsmöglichkeiten zur Zeltbeleuchtung, Moskitoschutz, Ausleuchtsysteme für Feuerwehren, Polizei, Fotografen etc. 

Alle Anschlüsse sind über eine im Akku integrierte Schutzschaltung vor Verpolung und Überbelastung gesichert. Dies schützt neben dem Akku auch Ihre angeschlossenen Geräte. Sämtliche Anschlüsse sind von außen erreichbar, der Akku liegt somit immer vor der Witterung geschützt im Koffer-inneren. Durch die völlige Kontrolle des Ladestandes über das eingebaute, blau beleuchtete Voltmeter gehört die spontane Abschaltung des Akkus und damit die Navigierunfähigkeit auf dem Wasser der Vergangenheit an. Gerade auf größeren Gewässern sorgt dies für eine erhöhte Sicherheit.

Die Loungebox bietet folgende Vorteile gegenüber den bisher eingesetzten Bleibatterien

 

Gewichtsreduzierung
Bei gleicher Kapazität (Ah) haben Lithium-Ionen Akkus lediglich einen Bruchteil des Gewichtes einer Bleibatterie. Bleibatterien besitzen die negative Eigenschaft, dass mit steigendem Entladestrom, also mit steigender Leistung des angeschlossenen Verbrauchers die Gesamtkapazität und somit der effektiv nutzbare Zeitraum sehr stark eingeschränkt wird. LiIon Akkus hingegen sind selbst bei höchsten Entladeströmen starker Verbraucher in Ihrer Gesamtkapazität stabil und bis zum Schluss nutzbar. So ergibt sich somit bei LiIon Akkus eine Akkulaufzeit die dem doppelten eines Bleiakkus entspricht! (Siehe auch Peukert Gleichung) 
 50 Ah Li-Ionen Akku 5,3 kg entspricht bis zu 105 Ah Bleiakku mit 33KG Gewicht!
 75 Ah Li-Ionen Akku 6,9 kg entspricht bis zu 150 Ah Bleiakku mit 44,5 kg Gewicht!
 100 Ah Li-Ionen Akku 7,5 kg entspricht bis zu 200 Ah Bleiakku mit 60 kg Gewicht!

Kompaktes Packmaß
Die Abmessung der Loungebox beträgt nur 35x26x11cm.

Schnellladefähigkeit 
Mit dem beigelegten 10A Ladegerät werden die Akkus schnell und sicher geladen. So wird selbst die 100 A – Version der Loungebox in maximal 10 Stunden geladen, eine vergleichbare 200 Ah – Stunden Bleibatterie benötigt hierfür mehrere Tage! Selbstverständlich schaltet dieses automatisch nach Beendigung des Ladevorganges ab und schützt den Akku somit vor Überspannung.

Lebensdauer
Lithium-Ionen Akkus besitzen mit 3000 Ladezyklen eine 6-fach höhere Lebensdauer als Bleiakkus und behalten Ihre maximale Kapazität auch lange noch bei, während Bleiakkus nach und nach an Kapazität verlieren. Eine sehr geringe Selbstentladung sowie absolut kein Memory Effekt sind weitere Vorteile der LiIon Akkus.

Handling 
Durch den leicht zu transportierenden Koffer ist die Loungebox der Begleiter für alle Outdooraktivitäten – nicht zuletzt wegen des unschlagbar geringen Gewichts und Packmaßes.

Wieso ist eine Li-Ion Batterie einer normalen Blei- Batterie überlegen? 
Die Li-Ionen Batterie verfügt aufgrund des verwendeten Materials über eine erheblich höhere Energiedichte (geringeres Gewicht) bei gleichzeitig geringerem Innenwiderstand (gleichmäßiger Spannungsverlauf bei hoher Stromentnahme). Daher ist diese Akku-Technologie derzeit die erste Wahl für leistungsfähige Elektro-Motoren. Im Gegensatz zum Li-Ionen-Akku darf ein Blei-Akku niemals völlig entladen werden (maximal 70 % der Nennkapazität!). Durch das verwendete Material Blei ist die Energiedichte wesentlich niedriger und das Gewicht erheblich höher als bei der Li-Ionen Batterie! Darüber hinaus führt durch den wesentlich höheren Innenwiderstand der Blei-Säure-Technologie der Spannungsabfall bei hoher Stromentnahme zu einer starken Erwärmung der Batterie und damit zu einer weiteren Absenkung der Abgabeleistung. Als Fazit ist die Li-Ionen-Technologie die zur Zeit leistungsstärkste, kompakteste und leichteste Batterie am Markt.

Mehr als eine Powerbank!
Die LoungeBox arbeitet auf 12V und bietet somit eine deutlich höhere Kapazität als USB Powerbanks die mit 5V arbeiten. Zum Beispiel bieten 10Ah Powerbanks 50 Wattstunden (Wh), 20Ah Powerbanks 100Wh, 50Ah 250Wh. Die LoungeBox hat je nach Ausstattung 600-1200Wh und kann somit Handys, Tablets, etc deutlich öfter laden. Hier ein Beispiel am iPhone 5S:

50Ah @ 12V = 600Wh = 60+ ladungen eines iPhone 5S
75Ah @ 12V = 900Wh = 90+ ladungen eines iPhone 5S
100Ah @ 12V = 1200Wh =120+ ladungen eines iPhone 5S

Vorteile der LoungeBox gegenüber anderen LiIon/LiFePo Akkus
 Tragbar mit nur einer Hand macht den Transport im Gelände und beim Ein-und Ausstieg in das (Schlauch-)Boot wesentlich sicherer.
 Spannungsbereich wie normale 12V Batterien von 9V- 12,6V. Andere Produkte haben oft einen erhöhten Spannungsbereich von 12-16,9V, der zu schäden an für 12V ausgelegte Geräte führen kann.
 Der hochwertige Outdoor-Koffer Schützt die innenliegenden Lithium-Ionen-Zellen vor Regen, Wind und Wetter. Somit ist der Akku Spritzwassergeschützt und Witterungsbeständig und sicher für den Einsatz nicht nur an Sonnentagen.
 70A Stromabgabe auch für starke Verbraucher geeignet
 integrierte Sicherheitsschutzschaltung mit Verpolungsschutz und automatischer Überlade und Endlade Abschaltung

Neues VIdeo Online: ED Skillz // Carpcrossing Video *englisch*

 

Carplounge Loungebox - LiIon Lade- & Powerstation 



Die Anschlüsse der Loungebox machen den Akku zu einem Multifunktionswerkzeug für jede erdenkliche Situation. So ist sie perfekt geeignet als Akku für elektro-Motoren im Schlauchboot bis zu 650W(!), zum laden der Futterbootakkus, zum betreiben von Beleuchtungssystemen und laden aller elektronischen Geräte - und das auch bei längeren Sessions!

Der Einsatz moderner Lithium-Ionen (LiIon) Akkus ermöglicht nun endlich auch die effektive Verwendung von sehr starken Verbrauchern ohne die schwere und uneffektive Bleibatterien verwenden zu müssen. 

Fast Ausverkauft! - jetzt schnell sein und letztmalig richtig sparen.

Loungebox Version

Reg. Verkaufspreis

preorder Angebot!

12V 50Ah LiIon inkl. 10A Ladegerät

649,00 €

479,00 €

12V 75Ah LiIon inkl. 10A Ladegerät

799,00 €

599,00 €

12V 100Ah LiIon inkl. 10A Ladegerät 

949,00 €

749,00 €


 Die Hauptausgabequelle ermöglicht das Betreiben von Leistungsintensiven Verbrauchern wie Elektromotoren auf Schlauch- bzw. Hartschalenbooten bis zu 650W / 55 LBS
 Anschluss des Baitboat Akku- Laders. Das Robbeladegerät sowie der neue 4-Fach Mulitcharger können direkt an der Loungebox angeschlossen werden. So kann einfach am Wasser nachgeladen werden und es müssen keine Zusätzlichen Futterakkus gekauft werden
 Ein – und Ausschalter um unnötige Stromverbräuche am USB und 12V-Out bei Nichtbenutzung zu vermeiden
 12V-Zigarettenanzünder. Dieser erlaubt zB. den Anschluß eines Spannungswandlers von 12V auf 220V und bietet somit die Option für den Einsatz steckdosenbetriebener Verbraucher wie zum Beispiel Kühlschränken auf Festivals, beim Camping oder auch beim angeln.
 Die Doppel-USB Buchse mit den gängigen (Lade-) Spannungen 1,0A und 2,1A für eine USB-Schnallladung ermöglicht den direkten Anschluß von Handys, Tablets etc. 
 Die Multibuchse dient zum einen dem laden des internen Akkus. Außerdem bietet Sie die Grundlage für die in kürze verfügbaren Erweiterungsmöglichkeiten zur Zeltbeleuchtung, Moskitoschutz, Ausleuchtsysteme für Feuerwehren, Polizei, Fotografen etc. 

Alle Anschlüsse sind über eine im Akku integrierte Schutzschaltung vor Verpolung und Überbelastung gesichert. Dies schützt neben dem Akku auch Ihre angeschlossenen Geräte. Sämtliche Anschlüsse sind von außen erreichbar, der Akku liegt somit immer vor der Witterung geschützt im Koffer-inneren. Durch die völlige Kontrolle des Ladestandes über das eingebaute, blau beleuchtete Voltmeter gehört die spontane Abschaltung des Akkus und damit die Navigierunfähigkeit auf dem Wasser der Vergangenheit an. Gerade auf größeren Gewässern sorgt dies für eine erhöhte Sicherheit.

Die Loungebox bietet folgende Vorteile gegenüber den bisher eingesetzten Bleibatterien

 

Gewichtsreduzierung
Bei gleicher Kapazität (Ah) haben Lithium-Ionen Akkus lediglich einen Bruchteil des Gewichtes einer Bleibatterie. Bleibatterien besitzen die negative Eigenschaft, dass mit steigendem Entladestrom, also mit steigender Leistung des angeschlossenen Verbrauchers die Gesamtkapazität und somit der effektiv nutzbare Zeitraum sehr stark eingeschränkt wird. LiIon Akkus hingegen sind selbst bei höchsten Entladeströmen starker Verbraucher in Ihrer Gesamtkapazität stabil und bis zum Schluss nutzbar. So ergibt sich somit bei LiIon Akkus eine Akkulaufzeit die dem doppelten eines Bleiakkus entspricht! (Siehe auch Peukert Gleichung) 
 50 Ah Li-Ionen Akku 5,3 kg entspricht bis zu 105 Ah Bleiakku mit 33KG Gewicht!
 75 Ah Li-Ionen Akku 6,9 kg entspricht bis zu 150 Ah Bleiakku mit 44,5 kg Gewicht!
 100 Ah Li-Ionen Akku 7,5 kg entspricht bis zu 200 Ah Bleiakku mit 60 kg Gewicht!

Kompaktes Packmaß
Die Abmessung der Loungebox beträgt nur 35x26x11cm.

Schnellladefähigkeit 
Mit dem beigelegten 10A Ladegerät werden die Akkus schnell und sicher geladen. So wird selbst die 100 A – Version der Loungebox in maximal 10 Stunden geladen, eine vergleichbare 200 Ah – Stunden Bleibatterie benötigt hierfür mehrere Tage! Selbstverständlich schaltet dieses automatisch nach Beendigung des Ladevorganges ab und schützt den Akku somit vor Überspannung.

Lebensdauer
Lithium-Ionen Akkus besitzen mit 3000 Ladezyklen eine 6-fach höhere Lebensdauer als Bleiakkus und behalten Ihre maximale Kapazität auch lange noch bei, während Bleiakkus nach und nach an Kapazität verlieren. Eine sehr geringe Selbstentladung sowie absolut kein Memory Effekt sind weitere Vorteile der LiIon Akkus.

Handling 
Durch den leicht zu transportierenden Koffer ist die Loungebox der Begleiter für alle Outdooraktivitäten – nicht zuletzt wegen des unschlagbar geringen Gewichts und Packmaßes.

Wieso ist eine Li-Ion Batterie einer normalen Blei- Batterie überlegen? 
Die Li-Ionen Batterie verfügt aufgrund des verwendeten Materials über eine erheblich höhere Energiedichte (geringeres Gewicht) bei gleichzeitig geringerem Innenwiderstand (gleichmäßiger Spannungsverlauf bei hoher Stromentnahme). Daher ist diese Akku-Technologie derzeit die erste Wahl für leistungsfähige Elektro-Motoren. Im Gegensatz zum Li-Ionen-Akku darf ein Blei-Akku niemals völlig entladen werden (maximal 70 % der Nennkapazität!). Durch das verwendete Material Blei ist die Energiedichte wesentlich niedriger und das Gewicht erheblich höher als bei der Li-Ionen Batterie! Darüber hinaus führt durch den wesentlich höheren Innenwiderstand der Blei-Säure-Technologie der Spannungsabfall bei hoher Stromentnahme zu einer starken Erwärmung der Batterie und damit zu einer weiteren Absenkung der Abgabeleistung. Als Fazit ist die Li-Ionen-Technologie die zur Zeit leistungsstärkste, kompakteste und leichteste Batterie am Markt.

Mehr als eine Powerbank!
Die LoungeBox arbeitet auf 12V und bietet somit eine deutlich höhere Kapazität als USB Powerbanks die mit 5V arbeiten. Zum Beispiel bieten 10Ah Powerbanks 50 Wattstunden (Wh), 20Ah Powerbanks 100Wh, 50Ah 250Wh. Die LoungeBox hat je nach Ausstattung 600-1200Wh und kann somit Handys, Tablets, etc deutlich öfter laden. Hier ein Beispiel am iPhone 5S:

50Ah @ 12V = 600Wh = 60+ ladungen eines iPhone 5S
75Ah @ 12V = 900Wh = 90+ ladungen eines iPhone 5S
100Ah @ 12V = 1200Wh =120+ ladungen eines iPhone 5S

Vorteile der LoungeBox gegenüber anderen LiIon/LiFePo Akkus
 Tragbar mit nur einer Hand macht den Transport im Gelände und beim Ein-und Ausstieg in das (Schlauch-)Boot wesentlich sicherer.
 Spannungsbereich wie normale 12V Batterien von 9V- 12,6V. Andere Produkte haben oft einen erhöhten Spannungsbereich von 12-16,9V, der zu schäden an für 12V ausgelegte Geräte führen kann.
 Der hochwertige Outdoor-Koffer Schützt die innenliegenden Lithium-Ionen-Zellen vor Regen, Wind und Wetter. Somit ist der Akku Spritzwassergeschützt und Witterungsbeständig und sicher für den Einsatz nicht nur an Sonnentagen.
 70A Stromabgabe auch für starke Verbraucher geeignet
 integrierte Sicherheitsschutzschaltung mit Verpolungsschutz und automatischer Überlade und Endlade Abschaltung

Neues VIdeo Online: ED Skillz // Carpcrossing Video *englisch*

 

Nachrichten
Auch dieses Jahr haben wir wieder auf der "BIG ONE" ausgestellt und hatten einen Wahnsinns Erfolg. Auch Korda's Ali Hamidi hatte sich schon vor der Messe ein RT4 vorbestellt, dass wir ihm auf der Mes...
Preiserhöhung RT Baitboats und Zubehör: Wir konnten es lange vermeiden, die Preissteigerungen der letzten Jahre unserer Zulieferer an unsere Kunden weiterzugeben. Da für die......
BaitSpirals - Henk rüstet auf -Freitag, 10. Februar 2017
"Mit den BaitSpirals bietet Carplounge seinen Kunden einen entscheidenen Vorteil und völlig neue Futterstrategien. Die Verarbeitung, das "Plug and Play"- Prinzip und die stufenlose Steuerung ......
Steve Briggs RT4 übergabe in Zwolle -Freitag, 10. Februar 2017
Back @ Home: zum Abschluss der Carp Zwolle hat es sich auch Nash's Steve Briggs nicht nehmen lassen, sein vorbestelltes RT4 persönlich bei uns am Stand ab zu holen. "Ich habe schon einiges über die C...
RT4 im Härtetest von Carpzilla -Samstag, 15. Oktober 2016
Das RT4 wurde nach einem 3-jährigen intensivtest als erstes Futterboot mit dem Carpzilla "Härtegetestet"-Siegel ausgezeichnet! Vollständer Testbericht ab sofort Online!...
Mehr als 50000 Fans auf Facebook. -Freitag, 1. Juli 2016
50000+ Fans auf Carplounge. Wahnsinn. Mit über 50k Fans und Followern zählt unsere Facebook Seite weltweit zur mit Abstand grössten Fanseite rund um das Thema Baitboats....
Carplounge auf der Big One Show - der größten Carpfishing show in England. Im Interview: Ian Russell, der Inhaber von Avid Carp schildert ausführlich, warum er sich für das RT4 entschieden hat. **mit...
Carpzilla zu besuch bei Carplounge -Samstag, 30. April 2016
In der neuen Rubrik „Zu Besuch bei“ schaut Carpzilla hinter die Kulissen namhafter Angelfirmen. "In unserer neuen Serie statten wir unseren Partnern einen Besuch ab, um euch tiefe Einblicke in die An...
Neue RT4 Videos Online! -Montag, 4. April 2016
In die Videothek stellen wir immer die neusten Carplounge Videos online. Alle Carplounge Videos auf unserem Youtube Kanal: www.youtube.com/user/Carplounge...
2015 haben wir wieder auf der Carpin‘ On Messe in England ausgestellt. Mittlerweise sind wir auch in England, dem Mutterland der Futterboote, ganz klar Marktführer im High-End Futterboot Segment. Die...